Auf zum Lauf
Meine Läufe
Laufberichte
Tabellen
Strecken
Lauf-Texte
Presse
Links
Impressum
PI

PI-Runde (9,5 / 12,5 km)

Die PI-Runde ist eigentlich nur eine Komposition aus Teilstrecken der Stupferichrunde und der Batzenhofrunde. Deshalb habe ich auf dieser Strecke auch nicht so viele Fotos geknipst.

Durch den herbstlichen Wald Richtung Hohenwettersbach

Von der Bergwald-Siedlung laufe ich im Wald Richtung Hohenwettersbach.

Funkturm Grünwettersbach von der Bergwald-Siedlung aus gesehen

Nachdem ich den Wald verlasse, sehe ich auf der rechten Seite den Funkturm von Grünwettersbach.

Gegenlicht auf der Lindenstraße

Ich laufe weiter bis zum Spitalhof in Hohenwettersbach und biege an der Kirche rechts in die Lindenstraße ein, ...

Von Hohenwettersbach Richtung A8

... die mich aus Hohenwettersbach hinaus Richtung Autobahn A8 führt.

Entlang der Autobahn

Nach der Unterquerung der Autobahn biege ich links ab und laufe an der Autobahn entlang, ...

Herbst-Impressionen

... vorbei an Grünwettersbach und Palmbach, ...

Das PI am Ende von Palmbach

... bis zur Firma Physical Instruments (PI) nach der wir diese Laufrunde benannt haben.

A8

Ich überquere die Autobahn A8. 4,1 km bin ich bisher gelaufen.

Gipfelkreuz

Nach der Autobahn biege ich links ab ...

Blick nach Stupferich

... und erreiche kurz darauf die höchste Stelle dieser Laufstrecke, von wo aus man einen Blick auf Stupferich werfen kann.

Die höchste Stelle dieser Strecke

Weiter geht es Richtung Batzenhof ...

Vorsicht Kinder - oder Vorsicht Läufer?

... den ich nach etwa 5,5 km erreiche.

Auf dem Batzenhof haben einige Gänse St. Martin überlebt

Hier laufen mir heute ein paar Gänse über den Weg, die mich anfauchen und mächtig mit mir schimpfen.

Die Pappelallee

Ich komme auf die Pappelallee ...

Blick zurück zum Batzenhof

... von wo ich nochmal einem Blick auf das Gut Batzenhof werfe, ...

Quattro Colori

... bevor ich links Richtung Hohenwettersbach abbiege. Je nach Laune wähle ich nun die lange PI-Runde mit 12,5 km oder die kurze PI-Runde mit 9,5 km. Der längere Weg führt über das Wildgehege im Bergwald und ist in der Batzenhofrunde beschrieben. Heute entscheide ich mich jedoch für die kürzere Strecke ...

Ein Totempfahl auf dem Weg nach Hohenwettersbach?

... und laufe direkt weiter nach Hohenwettersbach.

Alt neben Neu auf dem Wolfartsweierer Weg

Über Batzenhofweg, Lindenstraße und Spitalhof komme ich zum Wolfartsweierer Weg, wo eines der ältesten Hohenwettersbacher Häuser steht. Von hier aus laufe ich weiter Richtung Bergwald-Siedlung und bin nach weiteren 1,5 km und einer Gesamtstrecke von 9,5 km wieder zuhause.

(Fotos vom 21.11.2006)

Klaus Eppele 

 Autor:
 Klaus Eppele
 
eppele@welcheinglueck.de

Weitere Trainingsstrecken siehe: http://laufen.welcheinglueck.de/Strecken/strecken.html