Auf zum Lauf
Meine Läufe
Laufberichte
Tabellen
Strecken
Lauf-Texte
Presse
Links
Impressum
Söllingen

Söllingenrunde (15,8 km)
(Bergwald-Siedlung, Hohenwettersbach, Thomashof, Söllingen, Rittnertwald, Hohenwettersbach, Bergwald-Siedlung)

Auf der Pappelallee ischs immer schee

Wir laufen von der Bergwald-Siedlung zur etwa 3,5 km entfernten Pappelallee (Bilder dieser Teilstrecke findet man in der Beschreibung der Batzenhofrunde), ...

Bei der Casa Urtica zweigt sich der Weg. Wir laufen links weiter.

... überqueren beim Thomashof die Rittnertstraße und schlagen den Weg in Richtung Söllingen ein.

Alter Stupfericher Weg

Nach fünf Kilometern Wegstrecke befinden wir uns auf dem Alten Stupfericher Weg durch den Rittnertwald.

Jede Menge Kühe schauen uns zu

Seit dem Thomashof geht es ständig bergab. Söllingen kommt in Sicht.

Marianne rennt wieder wie das Duracell-Häschen

Marianne gibt bergab mal wieder richtig Gas ...

Bei der Wasserpumpe ist der tiefste Punkt erreicht

... und biegt kurz vor Söllingen links ab in den Hirschtalweg Richtung Rittnerthof.

Auf dem Weg zum Bampihof

Die Höhenmeter, die wir auf den letzten Kilometern geschenkt bekamen, müssen wir jetzt wieder hergeben.

Der Bampihof

Denn gleich nach dem Bampihof biegen wir rechts ab und ...

aufi goats

... es wird wieder steil.

Kurz vor dem Obsthof Wenz

Wir kommen auf den Burgweg, der kurz nach diesem Foto auf den Rißweg führt.

Auf der rechten Seite stehen jede Menge Apfelbäumchen

Vorbei am Obsthof Wenz ...

Irgenwann halte ich hier mal an und trinke ein Weinchen

... und dem Weinhof Rupp ...

Die Kuhweide ist heute leer

... klettern wir weiter den Rißweg hinauf ...

Beim Durchgangverbots-Schild links ab in den Wald

... bis zum Rittnertwald. Wir laufen den Grenzweg am Waldrand entlang, biegen hier links ab ...

Vor dem Häuschen rechts ab

und überqueren den Grötzinger Weg.

Jetzt kommen wir gleich wieder aus dem Wald heraus

Noch ein Stückchen bergab und wir kommen ...

Neben der Rittnertstraße Richtung Stupferich

... wieder zur Rittnertstraße die wir überqueren und unseren Weg Richtung Thomashof fortsetzen.

Und schon wieder gehts nach oben ...

Nach etwa 400 Metern biegen wir rechts ab in einen Hohlweg, den Marianne “Wilhelm Tell Weg” getauft hat.

Wiesen und Felder bei Hohenwettersbach

Wir laufen weiter ...

Noch diese Kuppe, dann gehts wieder bergab

... in Richtung des Bergwalds.

Am Waldrand entlang

Vor dem Wald biegen wir links ab ...

Dunkle Bäume vor grüngelbem Streifen

... und laufen am Wald entlang ...

Ortsteil Rehbuckel

... bis zum Hohenwettersbacher Ortsteil Rehbuckel. Jetzt müssen wir noch ein Stück die Tiefentalstraße entlang laufen und uns die Straße des Roten Kreuzes hinaufquälen ...

Vorbei an der Grundschule der Bergwald-Siedlung

... und schon sind wir wieder in der Bergwald-Siedlung. Hier laufen wir gerade an der Grundschule Bergwald vorbei von wo es noch 900 Meter bis zu uns nach Hause sind.

(Fotos vom 22.10.2006)

Klaus Eppele 

 Autor:
 Klaus Eppele
 
eppele@welcheinglueck.de

Weitere Trainingsstrecken siehe: http://laufen.welcheinglueck.de/Strecken/strecken.html